Danke! ÖGRO2023

Ein großes Danke an die Veranstalter*innen, Vortragenden sowie Besucher*innen, die auch dieses Jahr die ÖGRO2023 so erfolgreich gemacht haben.

Es ist immer wieder toll, zwischen den Vorträgen mit Kolleg*innen aus anderen Kliniken Erfahrungen auszutauschen und auch mit einem kleinen Schmunzeln die selben Probleme zu diskutieren.

Wir würden uns freuen, wenn wir viele bekannte und neue Gesichter auch nächstes Jahr wiederzusehen und sind schon jetzt auf die fesselnden Vorträge gespannt.

Vorankündigung: ÖGRO 2024, vom 18-19.10 in Graz. 

Stellenausschreibung BMSGPK

Eine durchaus interessante Stellenausschreibung hat sich beim Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz ergeben. Dort ist die Abteilung Strahlenschutz auf der langfristigen Suche nach einem/einer Mitarbeiter*in. Im öffentlichen Dienst ist es eine standardmäßige Vorgehensweise, erst ein bezahltes Verwaltungspraktikum auszuschreiben (siehe Stellenbeschreibung).

Da auch Radiologietechnolog*innen zu ausgebildeten Strahlenschutzbeauftragten zählen, ist diese Stelle auch für uns von Interesse.

Weitere Informationen zur Stelle findet ihr HIER.

5. Tiroler MTD-Tag – MTD und die Onkologie

Zum fünften Mal laden alle sieben MTD-Berufe zu einer gemeinsamen Fortbildung in Tirol ein.

Am 21.10.2023 sammeln sich alle Berufsvertreter:innen der MTD´s im Hypo-Saal in Innsbruck zu einem spannenden Informationsaustausch mit passenden Vorträgen zum heurigen Motto „MTD und die Onkologie“.

So kann man einen einzigartigen Einblick bekommen, wie sich die sieben MTD-Berufe für onkologische Patient:innen einsetzen.

Anmeldungen (Early bird bis 8.9.2023) und ein vorläufiges Programm findet ihr hier.

40. ÖGRO Jahrestagung 2023 | Apothekertrakt Schloss Schönbrunn, Wien | 13.-14. Oktober 2023 | Verlängerung Abstracteinreichung

Sehr geehrte Damen und Herren!

Im Namen der Tagungspräsidentin Prim.a Dr.in Irene Wedrich, MA und der ÖGRO möchten wir Sie nochmal auf die 40. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Radioonkologie, Radiobiologie und medizinische Radiophysik hinweisen, welche von 13.-14. Oktober 2023 in Wien stattfindet.

ABSTRACT
Wir möchten Sie herzlich einladen, ein Abstract für die ÖGRO Jahrestagung 2023 einzureichen. Die verlängerte Deadline für die Abstracteinreichung ist der 14. Juli 2023.

PROGRAMM
Die aktuelle Programmübersicht finden Sie hier: https://www.oegro-jahrestagung.at/programm/

ANMELDUNG
Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben – Bei Anmeldungen bis 17. September 2023 profitieren Sie von der EARLY BIRD-fee.
Auch heuer geht der Jahrestagung der ÖGRO eine Strahlenschutzfortbildung der ÖGMP am Donnerstag, den 12. Oktober 2023, voraus.

Der radioonkologische Nachwuchs hat in einem YOUNG ÖGRO Seminar am 12. Oktober 2023 ein bewährtes Forum um sich fortzubilden, zu präsentieren und nicht zuletzt Netzwerke zu gründen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.oegro.com/young-oegro/veranstaltungen.
Beide Veranstaltungen finden ebenfalls im Apothekertrakt Schloss Schönbrunn statt.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf der Website www.oegro-jahrestagung.at.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse an dieser Tagung geweckt haben und würden uns freuen, Sie als Teilnehmer*in vor Ort begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Verena Schachenhofer, Anne Scholtyssek

SAVE THE DATE 02.12.2023

Liebe Mitglieder, liebe Kolleg:innen!

Auch heuer planen wir wieder ein spannendes ARGE Symposium für euch, nun haben wir uns auch auf ein Datum geeinigt.

Am Samstag den 02.12.2023 wird uns die Strahlentherapie Salzburg als Gastgeber empfangen.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns endlich wieder persönlich austauschen können.

Die Anmeldungen werden aus organisatorischen Gründen erst später freigegeben.

PROSPECT Trial Results

PROSPECT trial adds another treatment possibility for patients with resectable rectal cancer.

Die Ergebnisse zum PROSPECT Trial wurden bei dem  ASCO (American Society of Clinical Oncology) 2023 Meeting präsentiert.

Mehr zum Trial und den Ergebnissen könnt ihr hier bei den ESTRO News nachlesen.

 

We go ÖGRO

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen

Mit großer Freude und Stolz wollen wir euch mitteilen, dass seit gestern Martina Maierhofer und Andreas Osztavics als kooptierte Mitglieder in den ÖGRO Vorstand aufgenommen wurden.

Damit wurde ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der RadiologietechnologInnen der österreichischen Strahlentherapien erreicht. Dies ist das Ergebnis des professionellen Engagements der letzten 20 Jahre der ÖGRO ARGE RT.

Wir wollen allen Beteiligten, wie den Gründungsmitgliedern, den VeranstalterInnen der ÖGRO ARGE Meetings, den VeranstalterInnen des RT-Tracks bei den ÖGRO Kongressen, den Vortragenden und den ehemaligen Vorstandsmitgliedern der ÖGRO ARGE RT recht herzlich danken. Denn ohne die ehrenamtliche und sicherlich zeitintensive Arbeit wäre dies nicht erreichbar gewesen. Doch diese Erfolgsgeschichte wurde nur durch euch, den Mitgliedern der ÖGRO ARGE RT, erst möglich.

Dafür will sich der aktuelle Vorstand bei euch recht herzlich bedanken.

40. ÖGRO Jahrestagung im Schloss Schönbrunn

Die 40. ÖGRO Jahrestagung hat bereits einen Termin bekannt gegeben und den wollen wir natürlich mit euch gleich teilen: vom 13.-14. Oktober empfängt die ÖGRO im Apothekertrakt im Schloss Schönbrunn in Wien wieder alle Mitarbeiter:innen aus den Strahlentherapien.

Nähere Infos unter dem Link.

 

 

ESTRO Upper GI

Vom 25. bis 28. März geht es in Florenz um Tumore des oberen Gastrointestinaltraktes. Diese spezielle Fortbildung besticht mit Hintergrundwissen und den dazupassenden optimalen Methoden und Möglichkeiten der Behandlung in der Strahlentherapie.

Hauptthemen: Ösophagus, gastroösophagealer Übergang, Magen, Pankreas

Für Mitglieder der ESTRO RTT Alliance gilt der „in-training members“.

Mehr Infos und das Programm findet ihr hier.